Bernau im Schwarzwald
Ort ändern

Wintersport in Bernau im Schwarzwald

Günstige Hotels in deiner Ferienregion
Die beliebtesten Wintersportarten

Ski & Snowboard

ski-berge-schnee_iStock_19499121_S_dell640.jpg

Skifahren & Snowboarden sind die Wintersportarten schlechthin. Für welche der Alternativen man sich entscheidet ist letztendlich aber eine Frage der eigenen Überzeugung. Anfänger legen Ihre ersten Pistenmeter besser in einer Ski- & Snowboardschule zurück. Qualifizierte Skilehrer vermitteln dir die richtige Technik. In der Gruppe macht es außerdem mehr Spaß und für andere Skifahrer ist sichtbar, dass du eventuell noch etwas unsicher auf den Brettern stehst.

Für den Anfang bietet es sich an, die Skier vor Ort auszuleihen. Wer überlegt sich eigene Skier zu kaufen, sollte nicht einfach das nächstbeste Angebot nutzen. Eine Beratung im Fachgeschäft hilft das passende Equipment und den richtigen Einsteiger-Ski zu finden. Deine Kleidung sollte vor allem atmungsaktiv und sehr wasserdicht sein. Auf Skihelm und -brille solltest du ebenfalls auf keinen Fall verzichten! Die richtige Skiunterwäsche saugt Schweiß auf und trocknet schnell.

Bei uns findest du die beliebtesten Skigebiete in Deutschland. Wer Lust auf Skifahren hat, aber nicht gleich in den Winterurlaub starten möchte, kann auch eine der zahlreichen Skihallen einen Besuch abstatten. Die erste Skihalle Deutschlands öffnete bereits 2001 in Neuss. Mittlerweile gibt es mit den Hallen in Bispingen, Bottrop, Oberhof, Senftenberg, Wittenburg auch bundesweit Alternativen.

Familienspass: Schlittenfahren

Schlittenfahren_iStock_000005977679_S.jpg

Wenn es eine Wintersportart gibt, die wirklich jeder schon einmal probiert hat, dann ist es das Rodeln. Mit Kind und Kegel oder guten Freunden ist das Schlittenfahren ein großes Vergnügen. Schneebedeckte Berge und Abhänge warten auch in Bernau im Schwarzwald darauf, mit dem Schlitten bezwungen zu werden.

Zu Saisonbeginn empfiehlt es sich, die Kufen mit feinem Schmirgelpapier von Rost und Kratzern zu befreien.Wichtig dabei: immer von vorne nach hinten schmirgeln. Nach dem Rodeln am besten immer die Kufen trocken wischen. Wer gerne schnell unterwegs ist kann die Kufen auch mit Kerzenwachs bearbeiten. Aber Achtung, sieh dir deine Strecke vorher genau an. Steine und andere Hindernisse können bei der Abfahrt gefährlich werden. Finde hier Rodelpisten in Bernau im Schwarzwald und Umgebung.

Ab auf's Glatteis: Eislaufen

eishallen-schlittschuh_Fotolia_38904858_S_Vit_Kovalcik.jpg

Egal ob alleine oder bei einem Eishockeyspiel mit Freunden, Schlittschuhlaufen macht einfach Spaß. Aller Anfang ist natürlich schwer! Zu Beginn helfen vor allem: kleine Schritte und eine leicht vorgebeugte Körperhaltung. So kann man sich - wenn man dann mal fällt - gut abfangen. Die Kufen deiner Schlittschuhe sollten geschliffen sein. So lässt es sich viel besser fahren und bremsen. Achte bei den Schlittschuhen darauf, dass der Schuh passt und fest am Fuß sitzt, damit du guten Halt hast. Für Anfänger empfiehlt es sich, einen Helm zu tragen. Sicher ist sicher. Solange du dich auf dem Eis noch nicht so wohl fühlst, halte dich während dem Fahren an der Bande fest.

Wenn du Eislaufen gehst, gehe am besten in die Eishalle oder auf eine von offizieller Stelle freigegebene Eisfläche. In unseren Breitengraden finden sich selten ausreichend dicke Eisflächen und sollte man einbrechen besteht akute Lebensgefahr. Auf meinestadt.de findest du alle Eishallen in und um Bernau im Schwarzwald.

Finde Equipment für deinen Skiurlaub
Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
0 Treffer
nach oben