Donzdorf
Ort ändern
Badeseen in Donzdorf und Umgebung

Badeseen in Donzdorf und Umgebung

Wichtige Verhaltensregeln an einem Badesee

Verlassen Sie bei Aufkommen eines Gewitters sofort den Badesee! Es besteht Lebensgefahr.

Wenn Sie alleine an einem Badesee sind und es keinen Rettungsschwimmer gibt, gehen Sie nicht ins Wasser. Im Ernstfall kann Ihnen sonst niemand helfen.

Lassen Sie Kinder nie unbeaufsichtigt in einem Badesee schwimmen oder planschen.

Wärmen Sie sich vor dem Schwimmen auf. So vermeiden Sie Krämpfe in den Waden.

Gehen Sie nicht mit ganz vollem oder ganz leerem Magen ins Wasser.

Tragen Sie vor und nach dem Schwimmen Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor auf, um Verbrennungen zu vermeiden.

Anzeichen des Ertrinkens

Ertrinkende rufen selten um Hilfe, da ihre Körperfunktionen sich auf das Atmen beschränken.

Ertrinkende winken nicht um Hilfe. Sie breiten instinktiv die Arme auf der Wasseroberfläche aus, um sich über Wasser zu halten.

Der Körper eines Ertrinkenden steht aufrecht im Wasser, bevor er nach etwa 60 Sekunden untergeht.

Treibt eine Person bewegungslos auf dem Wasser, kann dies ein Zeichen für eine Ohnmacht sein.

Kinder machen im Wasser für gewöhnlich Lärm. Lassen Sie Ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt im Wasser spielen und werden Sie spätestens dann hellhörig, wenn Sie kein Kinderlachen mehr hören.

Anzeige
Das könnte dich auch interessieren