Apoldatour - Napoleon

  • 32,4 km
  • 250 m
  • 2:00 h
  • 255 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
Beschreibung
Der Rundweg führt uns von Apolda über die Hochebene ins Weimarer Land. Weite Teile der Strecke erinnern mit verschiedenen Gedenksteinen und Tafeln an das Jahr 1806, als die preußische Armee von Napoleons Truppen vernichtend geschlagen wurde. Wir kommen an der historischen Bockwindmühle bei Krippendorf und am Museum 1806 vorbei, fahren durch das kleine Dorf Vierzehnheiligen, in dessen unmittelbarer Nähe die entscheidende Schlacht stattfand und besteigen den Gedenkturm auf dem Sperlingsberg. Aber auch der Genussfaktor kommt bei der Tour nicht zu kurz. Wir erleben die Töpfereien von Peter...
Erstellt am
12.05.2016
Quelle
Weimarer Land Tourismus e.V.
Kategorie
Radtouren
Ort
Apolda

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich