Johannes-Gelhaus-Weg

  • 3,4 km
  • 62 m
  • 0:55 h
  • 62 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
thumbnail - Ältestes Haus in Reelsenthumbnail - Wegzeichen des Johannes-Gelhaus-Wegsthumbnail - Ehemaliger Turnplatz Reelsener Volksschule thumbnail - Heimkehrerkreuz
Beschreibung
Dieser Wanderweg ist ein attraktiver Rundwanderweg um den Ort Reelsen. Er ist nach dem sehr engagierten Dorfpoeten und Zeremonienmeister der Schützenbrüderschaft St. Martinius, Johannes Gelhaus (1919-1998) benannt. Für seine Verdienste um Reelsen erhielt er 1983 die Verdienstmedallie des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Entlang des Weges ist ein Abstecher zum Reelser Kreuz, zum Backhaus, zum Heimatkreutz und zum Fachwerkhaus von 1627 zu empfehlen.
Autor
Madita Claes
Erstellt am
23.09.2016
Quelle
Bad Driburger Touristik GmbH
Kategorie
Wandern
Ort
Bad Driburg

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich