Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

TERRA.trail 15 - Sand, Salz und sonderbare Steine

  • 38,7 km
  • 291 m
  • 2:44 h
  • 290 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - Ein schattiges Plätzchen für eine ausgedehnte Pause findet sich im Kurgarten von Bad Rothenfeldethumbnail - Was hier am Freeden ziemlich schräg vor uns steht, sind Gesteinsschichten, die vor rund 90 Millionen Jahren (in der oberen Kreidezeit) am Grunde eines Meeres entstanden. thumbnail - Als der Schlamm längst zu Kalkstein geworden war, wurde das Osnabrücker Land gegenüber dem Münsterland angehoben und – klapp – die Schichten wurden dabei hochgekippt.
Beschreibung
Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde, Hilter a.T.W. und Dissen a.T.W. sind die Ortschaften, die von dieser Route berührt werden. Das ”a.T.W.” steht dabei für ”am Teutoburger Wald” und macht damit klar, wo wir unsere Drahtesel heute entlang treiben werden. Die drei Kurorte auf dieser Tour geben einen Hinweis auf verborgene Schätze tief unter der Erde: Salz und Schwefel bildeten den Ursprung der Bäder. Im ersten Teil der Tour werden wir das südliche Vorland des Teutos kennen lernen. Dabei überqueren wir auch den ”Kleinen Berg”, der, wie wir merken werden, so klein gar nicht ist. Der zweite...
Autor
Leon Labuschagne
Erstellt am
12.08.2015
Quelle
Natur- und Geopark TERRA.vita
Kategorie
Radtouren
Ort
Bad Iburg

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich