Werra Wasser Wandern 4: Bad Salzungen - Vacha

  • 21,5 km
  • 0 m
  • 3:30 h
  • 15 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - Werra an der Brücke Tiefenortthumbnail - Gradierwerk Bad Salzungenthumbnail - Burgsee Bad Salzungen
Beschreibung
Die 4. Werra-Wasser-Wanderetappe führt auf gut 21 km von Bad Salzungen westwärts durch das Thüringer Kalirevier nach Vacha an der hessisch-thüringischen Grenze. Auf diesem Abschnitt sind 2 Wehre und eine Sohlgleite zu umtragen. Wasserwandern durch die Werra-Auen im Land der weißen Berge: von der Sole-Kurstadt Bad Salzungen am Krayenberg entlang, durch das Südthüringer Kalirevier bei Tiefenort, Dorndorf und Merkers (mit dem Erlebnis Bergwerk) nach Vacha, der historischen, ältesten Stadt Südthüringens.
Autor
Werratal Touristik e. V.
Erstellt am
16.03.2017
Quelle
Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
Kategorie
Wassertouren
Ort
Bad Salzungen

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich