Fuhneradweg

  • 19,4 km
  • 44 m
  • 2:00 h
  • 6 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
leicht
thumbnail - Fuhneradwegthumbnail - Strandbad und Campingplatz Gerlebogkthumbnail - Alter Markt mit altem Rathausthumbnail - Bärengehege am Schloss Bernburg
Beschreibung
Die Fuhne ist eher ein kleines Flüsschen und dennoch mit einer Besonderheit, der sogenannten Bifurkation. Das bedeutet, die Fuhne hat eine Quelle und zwei Mündungen und  fließt somit  in zwei Richtungen. Nordöstlich von Jeßnitz fließt die Fuhne in die Mulde und im Westen mündet sie bei Bernburg in die Saale. Die Fuhne liegt idyllisch im Fuhnetal, auch "Fuhneaue" genannt. Der Fuhneradweg ist insgesamt 64 km lang und verläuft überwiegend am Flusslauf der Fuhne. Der Radweg führt von Bernburg nach Wolfen. Er  ist Verbindungsweg zwischen Saale-Radwanderweg und Muldetalradweg.
Autor
Birgit Beyer
Erstellt am
24.03.2011
Quelle
Magdeburger Tourismusverband Elbe-Börde-Heide e.V.
Kategorie
Radtouren
Ort
Bernburg (Saale)

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich