Moselsteig Seitensprung Bernkasteler Bärensteig

  • 6,5 km
  • 300 m
  • 3:00 h
  • 300 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - Weinbergspfad bei Bernkastelthumbnail - Bach im Kallenfelstalthumbnail - Eiche auf der Hunsrückhöhe
Beschreibung
Eine Sage berichtet, dass der Ort Bernkastel von dem Namen "Bärenkessel" hergeleitet wurde. Die Namensgebung soll auf den Trierer Erzbischof zurückgehen, der nach einem Abenteuer mit einem Bären diesen Ort an der Mosel gründete. Nach dem städtischen Wappentier, dem Bären, ist auch dieser Moselsteig Seitensprung benannt, der seinen Weg über den Dächern der Altstadt aufnimmt und in einer rund 6,5 Kilometer langen Schleife wieder zurück nach Bernkastel-Kues führt. Dem Wanderer bietet dieser Seitensprung herrliche Aussichten auf die Moselstadt und ihre Burg Landshut, z. B. vom "Jodlerplatz",...
Autor
Thomas Kalff
Erstellt am
05.02.2015
Quelle
Mosellandtouristik GmbH
Kategorie
Wandern
Ort
Bernkastel-Kues

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich