Der Tiergarten von Boitzenburg

  • 4,2 km
  • 54 m
  • 1:15 h
  • 54 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
leicht
thumbnail - Zwei Wasserflächen werden im Naturschutzgebiet durch einen Damm angestaut.thumbnail - Die Eichen im Boitzenburger Tiergarten sind 300 bis 900 Jahre alt.thumbnail - Eine Ruine des ehemaligen Nonnenklosters des Zisterzienserordens ist noch zu sehen.
Beschreibung
Der Boitzenburger Tiergarten beherbergt einen der größten in Mitteleuropa erhaltenen Hudeeichenbestände. Im Mittelalter wurden hierher die Haustiere getrieben.
Erstellt am
19.11.2009
Quelle
DB Vertrieb GmbH, Fahrtziel Natur
Kategorie
Wandern
Ort
Boitzenburger Land

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich