Alpenrosenfelder

  • 5,4 km
  • 438 m
  • 2:45 h
  • 437 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
Beschreibung
Die Wanderung erschließt eine sehr abwechslungsreiche Landschaft in der subalpinen Stufe des Hörnergebietes der Allgäuer Alpen. Bergwald, Grünerlen, Alpenrosen und Wiesen begleiten den Wanderer. Das in der Flyschzone gelegene Riedberger Horn bietet vom Gipfel eine großartige Aussicht auf die hier abzweigenden Grate und darunter liegenden Täler. Die Fernsicht reicht zur Nagelfluhkette, zum Feuerstätter Kopf, Hohen Ifen, Widderstein und Allgäuer Hauptkamm.
Autor
Dr. Konrad Lechner
Erstellt am
05.03.2009
Quelle
Wandermagazin
Kategorie
Bergsteigen
Ort
Bolsterlang

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich