Rubrik auswählen
Clausthal-Zellerfeld
    Buntenbocker Teiche
    WanderungLeicht

    WasserWanderWeg Buntenbocker Teiche

    38678 Clausthal-Zellerfeld
    5,78 km
    Strecke
    1:25 h
    Dauer
    37 m
    Anstieg
    37 m
    Abstieg

    Überblick

    Bergbauteiche zwischen Bergwiesen und Wäldern – das sind die Buntenbocker Teiche bei Clausthal.
    Die insgesamt 5 Teiche sind für die Wasserversorgung der Gruben Rosenhöfer Revier angelegt worden. Sie sind durch Wasserleitungen über und unter der Erde miteinander verbunden. Das Rosenhöfer Revier war eines der wichtigsten Bergbau-Reviere im Oberharz und hat sehr viel Wasser für seine Wasserräder gebraucht.
    Der Rundweg ist 5 Kilometer lang. Er beschilderte WasserWanderWeg fängt am Sumpfteich in Buntenbock an und geht bis zum Waldhotel Pixhaier Mühle. Im Restaurant können Sie etwas essen und trinken. Dort können Sie auch parken.
    Auf Ihrer Wanderung kommen Sie an verschiedenen Info-Tafeln vorbei. Sie erklären Ihnen, warum die Teiche 10 Kilometer weit weg vom Rosenhöfer Revier angelegt wurden. Und wie die Speicherteiche funktioniert haben.
    Auf dem ganzen Weg haben Sie immer wieder herrliche Aussichten auf die Hochfläche um Buntenbock.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt570 m
    Tiefster Punkt533 m

    Eigenschaften

    hundefreundlichRundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlichkulturell / historischFlora
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Feb
    Mär
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    38678 Clausthal-Zellerfeld

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 30.05.2011, Quelle: UNESCO-Welterbe Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft, Autor:in: Lea Dirks

    Das aktuelle Wetter

    wolkig
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    16° / 9°