Urlaub im Juli: Sommerzeit in Deutschland

Im Juli sind die Sommerferien in den meisten Bundesländern schon in vollem Gange. Es ist Reisezeit! Auch in Deutschland kann man alleine, zu zweit oder als Familie mit Kindern wunderbare Sommerferien verbringen oder tolle Ausflüge machen. Erfahre hier, welche Ziele in Deutschland besonders angesagt sind.

Sonnenuntergang, Meer, Sebrücke, Strand, Strandkörbe
© Silke Koch/AdobeStock
Aufgrund der Pandemie und der damit einhergehenden Kontakt- und Reisebeschränkungen lautet die Prognose für den Sommer 2020, dass Reisen zu weiter entfernten Urlaubszielen vermutlich nicht wie gewohnt stattfinden können. Die Bundesregierung hat die Einreisebestimmungen gelockert. Bleibe mit den Informationen des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministeriums für Gesundheit immer auf dem neuesten Stand und informiere dich über die jeweilige Lage in deiner Region oder in deinem Bundesland.

Darum ist der Juli eine Reise wert

Im Juli steigen die sommerlichen Temperaturen und damit die Reiselust. So wächst bei zahlreichen Menschen die Hoffnung auf einen lang ersehnten Sommerurlaub. Auch im eigenen Land gibt es tolle Reiseziele, die im Juli erkundet werden können. Gerade an den Meeren und Seen Deutschlands kommt bei dem warmen Juli-Wetter in Deutschland echte Urlaubsstimmung auf!

Sommerferien im Juli 2020

In einigen Bundesländern beginnen in diesem Jahr die Sommerferien bereits Ende Juni. Im Juli haben dann aber alle Bundesländer die sommerlichen Ferien eingeleitet und diese Zeit bietet sich somit hervorragend für einen Urlaub mit schulpflichtigen Kindern an. So kann als Familie etwas schönes erlebt und bei Sonnenschein entspannt werden!

Solltest du in den Sommerferien keine Reise geplant haben, kann im Juli auch hervorragend die eigene Umgebung erkundet werden. Hier findest du Ideen und Inspirationen für deinen Urlaub zu Hause, drinnen als auch draußen, mit und ohne Kinder oder zu zweit in den eigenen 4 Wänden.

Ideen und Inspirationen für Juli 2020

Ein Kurztrip, nicht weit weg von zu Hause, lässt sich gut als Camping-Urlaub gestalten. Ferienwohnungen und Campingplätze empfangen auch in diesem Sommer wieder Feriengäste. Museen und Freibäder können im Juli für ein abwechslungsreiches Ferienprogramm sorgen. Sogar „Wildcampen“ ist mancherorts erlaubt.

Strandpanorama: Steg, Strand, Meer, Dünen
© Matthaeus Rojek/iStock

Urlaub am Wasser

Aufgrund der hohen Temperaturen kann ein Urlaub am Wasser sehr attraktiv sein. Ist gibt zum Beispiel viele deutsche Wanderwege am Wasser. Anschließend kann ein Sprung ins kühle Nass an einem schönen Badesee in Deutschland das Ganze abrunden.

Urlaub mit den Kindern

Ob mit der ganzen Familie oder allein erziehend, auch während eines Urlaubs zu Hause auf Balkonien gibt es die Möglichkeit, viele spannende Sachen zu sehen und zu erleben. Es gibt eine Vielzahl von Erlebnismuseen, Freizeitparks oder viele weitere Ausflugsideen mit Kindern. Unter unseren Tipps für deinen nächsten Ausflug, findest du für dich und deine Liebsten ganz sicher eine passende Unternehmung.

Urlaub mit Hund

Die schönen Sommertage im Juli lassen sich auch wunderbar mit dem eigenen Haustier innerhalb Deutschlands verbringen. Dabei musst du dich um keine Hundepension oder eine Betreuung für die Ferien kümmern. Die treuen Vierbeiner können getrost mit auf die nächste Reise genommen werden. Deinem Urlaub mit Hund steht also nichts mehr im Wege!

Außergewöhnliche Unterkünfte

In diesem Jahr ist sowieso alles anders. Daher kann es noch etwas ausgefallener sein, oder? Wenn ja, dann findest du bestimmt das Richtige in einer außergewöhnlichen Unterkunft! In ganz Deutschland gibt es ausgefallene Hotels und Unterkünfte, die zu einem Familienurlaub, einem entspannten Wochenende oder Kurztrip einladen. Die außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten in Deutschland treffen jeden Geschmack.

Urlaub auf dem Campingplatz

Ein Campingurlaub in einem Wohnwagen, Wohnmobil oder einem Zelt ist ganz nach deinem Geschmack? So etwas lässt sich im Juli in Deutschland besonders gut realisieren. Anhand unserer Tipps für deine nächste Reise erfährst du, wie du zudem klimafreundlich und kostengünstig durch Deutschland reisen kannst.

Campingurlaub in Deutschland

Finde hier deinen Wohnwagen oder Wohnmobil

Dein passender Begleiter für einen unvergesslichen Urlaub

Beliebte Reiseziele in Deutschland

In diesem Jahr lautet das Motto für den sommerlichen Urlaub ganz klar: viel Natur und wenig Stadt. Die beliebtesten Reiseziele in Deutschland sind in diesem Jahr eher ländlich geprägt. Möglichkeiten, die freie Zeit auf dem Land zu verbringen, sind da zum Beispiel ein Besuch oder gleich ein Urlaub auf dem Bauernhof in einer beliebten Ferienregion.

Auch Deutschlands Meere und Inseln sind in diesem Jahr beliebte Reiseziele. Die Ostsee zieht viele Urlauberinnen und Urlauber mit dem Charme des Binnenmeeres an. Im Gegensatz zur Nordsee ist sie an vielen Stellen ruhiger und deswegen familienfreundlicher. Die Nordsee eignet sich dagegen besonders gut für verschiedene Wassersportarten.

Ein weiteres beliebtes Reiseziel in diesem Jahr ist der Harz. Die Mittelgebirgsregion ist ein Paradies für Naturfreunde und Wanderer. Im Schwarzwald lässt sich in diesem Jahr ebenfalls ein toller Sommerurlaub gestalten. Mit insgesamt 6.000 Quadratkilometern bietet der Schwarzwald im Bundesland Baden-Württemberg unzählige Möglichkeiten für Wanderer, Naturliebhaber und Outdoor-Sportler. Wer Lust auf einen Städtetrip hat, kann eine Ausflug in die schöne Stadt Freiburg machen.

Finde hier die passenden Unterkünfte

Die Natur erkunden: Tipps für Tagesausflüge, Wandern und Co.


Reiserücktritt und Stornierungen

Natürlich gibt es viele Menschen, die bereits ihren Sommerurlaub im Juni gebucht haben. Du gehörst dazu und befürchtest, auf den Kosten sitzen zu bleiben? Keine Sorge. Eine unvermeidbare Krise wie die Corona-Epidemie führt dazu, dass Anbieter eine Stornierung und eine Rückerstattung der Kosten ermöglichen. Dabei gibt es jedoch Unterschiede, die es zu beachten gilt; zum Beispiel ist die Stornierung von separat gebuchten Leistungen wie Hotels und Flügen nicht ganz so leicht wie die von Pauschalreisen.

In unserem ausführlichen Ratgeber über Reiserücktritt und Stornierung in Krisensituationen findest du alle wichtigen Infos.