TOP 05: Der Dresdner Zwinger

Der hier abgebildete Zwingergraben ist zwar nicht die Elbe, doch als deren Pegel bei der Jahrhundertflut im Jahre 2002 auf 9,40 m anstieg, konnte der Zwinger den Fluten nicht standhalten und der Innenhof wurde trotz Feuerwehreinsatzes unter Wasser gesetzt. Dabei kam es zu erheblichen Schäden. Die Bezeichnung »Zwinger« leitet sich von der ursprünglichen Lage zwischen innerer und äußerer Festungsmauer her.

Dresdner Zwinger
© Leonid Andronov/Fotolia

Das Eingangstor

Das beeindruckende Eingangstor zum Zwinger sieht aus, als habe man ihm eine Krone aufsetzen wollen. Nicht umsonst ist das Kronentor ein vielfotografiertes und bestauntes Meisterwerk mit den architektonischen Merkmalen des italienischen Hochbarocks sowie der Antike.

Die Statuen

Brücke zum Dresdener Zwinger
© olenaznakk/Fotolia

Ein fröhlicher Trommler begrüßt die Besucher des Zwingers. Außer dem Trommler finden sich hier noch einige andere Figuren, die Instrumente in den Armen halten.
Nichts deutet heute mehr darauf hin, dass das barocke Bauwerk einst ein einfacher, nur von Holzgebäuden gesäumter Festplatz für Hofspiele und Turniere war.
Wenn man das Kronentor durchschritten hat, erscheint auf der linken Seite der Wall- oder Französische Pavillon. Auf dem Dach des Giebelbaus steht eine Statue, die Herkules zeigt, der eine Weltkugel auf seinen Schultern trägt. Auch Zeus und Athena sowie andere griechische Götter kann man hier bewundern.

Die Orangerie am Zwinger

Auf der Suche nach einem Winterdomizil für seine große Sammlung von Orangenbäumen und anderen Kübelpflanzen erteilte August der Starke 1709 seinem Oberlandbaumeister Pöppelmann den Auftrag, im Zwingergarten eine Orangerie zu errichten. Später sollte die Anlage für Festlichkeiten genutzt werden. Die Festkultur des Barock diente vor allem als Möglichkeit, Reichtum und landesherrliche Macht darzustellen.


Öffnungszeiten:

Täglich: 10:00 - 18:00 Uhr

Anschrift:

Dresdner Zwinger
Theaterplatz
01067 Dresden
Telefon: 0351-438370311
E-Mail: zwinger@schloesserland-sachsen.de

Hier geht es zum Routenplaner


Weitere Themen


Alle Sehenswürdigkeiten im Überblick