Glan-Blies-Radweg

  • 131,7 km
  • 318 m
  • 9:20 h
  • 389 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
leicht
thumbnail - Rekonstruierter Merkurtempelthumbnail - Bliesmühle Les Carnets de Moselle Estthumbnail - Wegezeichen Glan-Blies-Radweg
Beschreibung
Hinweis: SPERRUNG Glan-Blies-Radweg (zwischen Gersheim und Reinheim) Ab der Ortsmitte Gersheim bis nach Reinheim ist der Glan-Blies-Radweg geschlossen, weil die Arbeiten wegen naturschutzrechtlicher Vorgaben nicht umgesetzt werden können.  Die Umleitung wurde eingerichtet. Von Frankreich durch das östliche Saarland und die Nordpfalz ins Naheland verläuft der Radweg entlang von Blies und Glan, zwei der wichtigsten Nebenflüsse von Saar und Nahe. Ohne längere Steigungen mit nur einigen kurzen Anstiegen und auf eigenen Wegen, daher als einfach und sicher zu befahrender Radweg für alle geeignet.
Autor
Frank Polotzek
Erstellt am
27.03.2014
Quelle
Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Kategorie
Radtouren

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich