Die Mulde-Acht zwischen Eilenburg und Bad Düben

  • 41,4 km
  • 123 m
  • 2:46 h
  • 123 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
Beschreibung
Entlang der Mulde, Europas schnellst fließendem Fluss mit seiner schönen Mäanderlandschaft, führt dieser besonders familientauglichen Tour entlang beider Ufer zum Heidemagneten Bad Düben und zurück. Ein Highlight ist die zweimalige Querung des Flusses mit der Personenfähre im idyllischen Muldedorf Gruna.  
Autor
Thomas Klepel
Erstellt am
06.03.2013
Quelle
Welterberegion Anhalt Dessau Wittenberg / IMG Sachsen-Anhalt mbH
Kategorie
Radtouren
Ort
Eilenburg

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich