Werra Wasser Wandern 7: Hörschel - Creuzburg

  • 7,5 km
  • 1 m
  • 1:30 h
  • 7 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
leicht
thumbnail - Bootsanlegestelle beim Kanu-Club Rennsteig Hörschel/Werrathumbnail - Werra-Bootsanlegestelle am thumbnail - Werra-Paddler vor der Autobahnbrücke über die Thüringer Pforte bei Hörschel
Beschreibung
7. Etappe der Werra Wasser Wanderung: 7,5 km von Hörschel (bei Eisenach) nach Creuzburg, 1 Wehr muss umtragen werden. Eine Kurzetappe der Werra-Wasser-Wander-Tour von Hörschel zum alten Ort Creuzburg um den "Hessen-Zipfel" bei Eisenach herum. Nach der Werra-Pforte bei Hörschel, die eindrucksvoll von der A4-Autobahnbrücke überspannt wird, verlässt der Fluss endgültig den Thüringer Wald und wendet sich nach Norden in die Ebene des Hainich-Vorlandes.
Autor
Werratal Touristik e. V.
Erstellt am
18.03.2017
Quelle
Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
Kategorie
Wassertouren
Ort
Eisenach

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich