Auf den Spuren des Freitaler Steinkohlenbergbaus links der Weißeritz

  • 4,9 km
  • 118 m
  • 3:30 h
  • 1 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - Förderturm am Oppelschachtthumbnail - Der zum Verwaltungsgebäude umgebaute Bahnhof Freital-Potschappelthumbnail - Emmauskirche Potschappel
Beschreibung
Eine bergbaukundliche Wanderung mit unbekannten Schächte, längst vergessenen Relikten des Begbaus, die Kgl.-sächs. Steinkohlenwerke, Zauckerode und Persönlichkeiten...
Erstellt am
21.01.2020
Quelle
Dresden Elbland
Kategorie
Wandern
Ort
Freital

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich