Kulturweg Petersberg

  • 8,3 km
  • 149 m
  • 2:14 h
  • 141 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
thumbnail - Tisch des Weines beim Blick auf Bechtheimthumbnail - Restaurierte Mauer der Krypta auf dem Petersbergthumbnail - Teilstück der restaurierten Mauerthumbnail - Weinbergsgrün am Petersberg
Beschreibung
Mit 246 Metern gehört der Petersberg zu den höchsten im rheinhessischen Hügelland. Was ihn seit dem 10. Jahrhundert über andere Kuppen erhebt, ist die einst dreischiffige Basilika auf dem „Mons beati petri". Sie wurde im 30-jährigen Krieg zerstört. Bis dahin war die Peterskirche wegen ihrer besonderen Krypta-Architektur, die man sonst nur in Mittelitalien findet, einmalig in der Region. Dies können Besucher des Petersberges seit kurzem wieder nachempfinden: Ende April wurde das restaurierte Fundament feierlich eingeweiht. Zugleich ist ein Wanderweg eröffnet worden, der den Gipfel umrundet;...
Autor
Wolfgang Blum
Erstellt am
27.04.2015
Quelle
Rhein Main Presse
Kategorie
Wandern
Ort
Gau-Odernheim

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich