Historischer Stadtrundgang

  • 2,4 km
  • 29 m
  • 0:41 h
  • 25 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
leicht
Beschreibung
Der  Wandermönch Pirminius gründete 742 das Kloster Hornbach in dem herrlichen Landstrich am Zusammenfluss von Schwalb und Hornbach. Er wurde als Heiliger verehrt und so wurde Hornbach zum Ziel vieler Wallfahrer. Die ursprüngliche Anlage wurde nach und nach immer wieder erweitert. So entstand in Hornbach das damals reichste und bedeutendste Kloster innerhalb der Bistumsgrenzen von Metz, Speyer, Trier und Straßburg.  
Autor
Maritta Kolbe
Erstellt am
18.07.2017
Quelle
WANDERarena
Kategorie
Wandern
Ort
Hornbach