Ins UNESCO Weltkulturerbe Dessauer Wörlitzer Gartenreich

  • 42,1 km
  • 62 m
  • 2:49 h
  • 62 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
Beschreibung
Der „R1“ zählt zu den wichtigsten Fernradwegen Europas und verbindet auf über 3.500 km die französische Kanalküste mit dem russischen St. Petersburg. Einen relativ kleinen Streckenabschnitt nutzen wir für einen Ausflug in den geschichtsträchtigen Ort im Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Auf dem Weg dorthin passieren wir „FERROPOLIS – die Stadt aus Eisen.“  
Autor
Thomas Klepel
Erstellt am
12.03.2013
Quelle
Welterberegion Anhalt Dessau Wittenberg / IMG Sachsen-Anhalt mbH
Kategorie
Radtouren
Ort
Kemberg

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich