Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Das Trias-Tor - Ein geologisches Nadelöhr

  • 31,5 km
  • 474 m
  • 8:30 h
  • 474 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
schwer
thumbnail - Sandsteinüberhang über dem Unstruttalthumbnail - Schlosshotel Nebrathumbnail - Trias-Tor Blick vom Erbberg Wangen nach Nebra
Beschreibung
Fordernde, vielseitige Tagestour geprägt durch stete Landschaftswechsel, beeindruckende Fernsichten und einen großen Themenreichtum.
Autor
Matthias Henninger
Erstellt am
27.08.2018
Quelle
TV Saale Unstrut / IMG Sachsen-Anhalt mbH
Kategorie
Wandern
Ort
Nebra (Unstrut)

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich