Kreuz-und-Marterlweg

  • 5,3 km
  • 13 m
  • 1:18 h
  • 13 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
Beschreibung
Der Kreuz- und Marterl-Weg (Markierung Rotpunkt), ist eine leichte, fast ebene Kurzwanderung zu den Zeugnissen unverstellter Volksfrömmigkeit in der Siedlung Hasenheide. Geeignet für alle Tage - auch für Menschen mit leichter Gehbehinderung und für Familien mit Kinderwagen. Startpunkt am Förstersteig (oder am Bahnhof), unmittelbar an der Siedlung Hasenheide.
Autor
Andreas Schmidt
Erstellt am
07.02.2018
Quelle
SalzAlpenSteig
Kategorie
Wandern
Ort
Neumarkt i.d. Oberpfalz