Müritz-Elde-Stör-Wasserstraße - zwischen Dömitz, Plau und Schweriner See

  • 292,4 km
  • 55 m
  • 80:00 h
  • 52 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - Schweriner Seenlandschaft und Müritz-Elde-Wasserstraße 2020thumbnail - Aussichtsturm Dütschower Brückethumbnail - Video Burg Neustadt-Glewe aus Luft
Beschreibung
Mehr als 180 Kilometer schiffbare Wasserstrecke, 17 Schleusen verbinden Elbe, Schweriner See und Plauer See. Hier wird das Wasser zur Straße. Für Paddler bietet sie leichte und herausfordernden Abschnitte, Tages- oder Mehrtagestouren, vom schnurgeraden Kanal, bis zum verwunschenen Altarm, der für motorisierten Bootsverkehr gesperrt ist.
Erstellt am
26.03.2020
Quelle
Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V.
Kategorie
Wassertouren
Ort
Plau am See

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich