Museen & Ausstellungen

    Münchhausen-Museum Bodenwerder

    Münchhausenplatz 1, 37619 Bodenwerder

    Überblick

    Die Münchhausenstadt Bodenwerder in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland ist ein bekannter Ausflugstipp im Weserbergland. Denn hier lebte einst der berühmte „Lügenbaron“ von Münchhausen! Im Münchhausen-Museum sind zahlreiche Erinnerungsstücke aus dem persönlichen Besitz des Barons zu finden. Die Dokumente und Bilder zeichnen wichtige Stationen seines Lebensweges nach. Zudem findet man über 700 Buchausgaben in 30 Sprachen und Illustrationen aus zwei Jahrhunderten über die unglaublichen Geschichten des "Lügenbarons". Bei dem gebäude handelt es sich um 1300 erbaute "Schulenburg", welche neben dem Geburtshaus Münchhausens und dem ehemaligen Brennereihaus zum Münchhausen-Gutshof gehört. Die kleinen Gäste können sich auch auf dem Spielplatz am Museum austoben.

    Eigenschaften

    familienfreundlichSchlechtwettertipp
    overview of the map
    Adresse
    37619 Bodenwerder, Münchhausenplatz 1

    Aktivität gefunden bei:

    Erstellt am: 24.10.2013, Quelle: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V., Autor:in: keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    20°
    wolkig
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    28° / 17°