Aussichtspunkte

    Schloss Burg

    Schlossplatz 2, 42659 Solingen

    Überblick

    SCHLOSS BURG: WAHRZEICHEN DES BERGISCHEN
    Auf ins Mittelalter: Zu Gast bei Rittern und Burgfräulein
    Im Solinger Stadtteil Burg, 110 Meter über der Wupper, thront die mittelalterliche Festung Schloss Burg. Einst war sie Stammsitz der Grafen von Berg, die dem Bergischen Land seinen Namen gaben. Heute ist sie das beliebteste Ausflugsziel des Bergischen Landes. 
    Der Weg ist das Ziel
    Hinauf zur Burg geht es über eine kurvenreiche Straße, zu Fuß auf schmalen Pfaden oder auf die bequeme Art – mit der Seilbahn. Lass die Beine über Wald und Wupper baumeln und genieße auf deiner Fahrt einen atemberaubenden Ausblick. Dein Fahrrad (keine E-Bikes) darf natürlich auch mit!
    Das Ziel ist der Höhepunkt 
    Oben angekommen ist mittelalterliches Ambiente garantiert. 
    Während der Sanierung ist der Rundgang zwar etwas eingeschränkt, dennoch geben die dicken Mauern, verschlungenen Wendeltreppen und schmalen Wehrgänge einen Eindruck davon, wie es im Mittelalter einst gewesen sein mag auf einer Burg zu leben. Ab 2026 dürfen sich Besucher dann auf die Neueröffnung der komplett sanierten Anlage freuen.
    Tipp: Wunderbar entspannen und genießen kannst du in gemütlichen Cafés und Restaurants rund um das Schloss.

    Eigenschaften

    EC-KartenKinderfamilienfreundlichSeniorenDeutschSchlechtwettertippGruppenBad/WCEnglischBarzahlung
    overview of the map
    Adresse
    42659 Solingen, Schlossplatz 2

    Aktivität gefunden bei:

    Erstellt am: 19.06.2019, Quelle: Das Bergische, Autor:in: keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    22°
    bedeckt
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    15%
    Temperatur
    26° / 14°