Museen & Ausstellungen

    Eisenbahnmuseum - Jünkerath

    Mühlengasse 3a, 54584 Jünkerath-Glaadt

    Überblick

    Klein aber fein - im Eisenbahnmuseum Jünkerath finden Sie viele interessante Exponate aus über 150 Jahren Eisenbahngeschichte!
    Im Jahre 2008 wurde am Römerwall in Jünkerath das "Kleine Eisenbahnmuseum Jünkerath" aus der Taufe gehoben. Zu diesem Zeitpunkt hatte im Bahnhof Jünkerath der letzte Eisenbahner schon längst seinen Dienst quittiert. Von den einst über 800 Eisenbahner-Arbeitsplätzen in Jünkerath war kein einziger mehr übriggeblieben.
    Übrig geblieben waren allerdings viele Dinge, die die Arbeit als Eisenbahner im Eifel- und Moselraum einst ausmachten. Uniformen, Lampen, Telefone, Stempel, Schilder, Fahrkartenzangen, Werkzeug und andere Ausrüstungsgegenstände. Hinzu kamen Dienstvorschriften, Fahrpläne, Dienstpläne, Kursbücher, Fahrkarten und viele andere Dokumente. All das haben die Eisenbahnfreunde Jünkerath über viele Jahre gesammelt, aufgearbeitet, gepflegt und in einem Museum ausgestellt.
    Nachdem das alte Museum bei der Hochwasserkatastrophe vom 14./15. Juli 2021 komplett überflutet worden war, suchte man einen neuen Standort und wurde in der Mühlengasse 3a in Jünkerath-Glaadt fündig. Im 1. Stock einer ehemaligen Mühle wurde ein neues Museum aufgebaut und am 2. Juni 2024 eröffnet.
    Auf der rund 95 m² umfassenden Ausstellungsfläche wird die Eisenbahngeschichte der Region dokumentiert. In der liebevoll gestalteten Ausstellung kann der interessierte Besucher viele Gegenstände aus der „guten alten Zeit“ der Eisenbahn bewundern. Sogar ein kompletter Fahrkartenschalter wurde von den Eisenbahnfreunden aus Jünkerath nachgebaut.
    Doch das Eisenbahnmuseum Jünkerath ist mehr als nur ein Museum. Es ist auch ein Archiv, denn es beherbergt die größte Sammlung eisenbahnhistorischer Pläne der Eifel. Gebäudepläne, Brückenpläne, Gleispläne längst abgebauter Strecken, Urkunden und andere wichtige Originaldokumente lagern in den schmalen Schubladen der Stahlschränke, die sich im Ausstellungsraum befinden.
    Genauere Informationen über das Museum und die gezeigten Objekte finden Sie im Internet unter https://www.eisenbahnmuseum-juenkerath.de/museum.
    Das Museum hat von Anfang April bis Ende September jeweils samstags von 14 – 16 Uhr geöffnet. Für größere Gruppen sind nach Terminabsprache auch gesonderte Öffnungszeiten möglich. Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. 
    overview of the map
    Adresse
    54584 Jünkerath-Glaadt, Mühlengasse 3a

    Aktivität gefunden bei:

    Erstellt am: 12.03.2012, Quelle: Eifel Tourismus GmbH, Autor:in: keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    20°
    bedeckt
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    15%
    Temperatur
    24° / 13°