Rubrik auswählen
    Museen & Ausstellungen

    Fabrikmuseum Roth

    Obere Mühle 4, 91154 Roth

    Überblick

    Tressen und Litzen für das Militär, feine Gewebe und Stoffe für Ornate und teure Gewänderoder glänzender Christbaumschmuck – das alles sind „leonische Waren“. Sie wurden aus feinen Gold-, Silber- oder vergoldeten und versilberten Kupferdrähten gefertigt und auch in ferne Länder exportiert. Im Fabrikmuseum Roth kann der Besucher den Weg des grob gezogenen Drahtes durch Feinzug und Plätterei, die Herstellung und das Vergolden der Gespinste sowie die Weiterverarbeitung auf Webstühlen und anderen Maschinen bis hin zur Verpackung der fertigen Ware verfolgen. Auch der Arbeitsalltag ist im Museum lebendig nachgezeichnet. Die meisten Maschinen und Vorrichtungen wie etwa der durch Lochkarten gesteuerte Jacquard-Webstuhl werden in voller Funktion gezeigt.

    Eigenschaften

    familienfreundlichSchlechtwettertipp
    overview of the map
    Adresse
    91154 Roth, Obere Mühle 4

    Aktivität gefunden bei:

    Erstellt am: 18.01.2019, Quelle: Landkreis Roth, Autor:in: keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    24°
    Regenschauer
    Heute regnet es – pack' lieber deinen Regenschirm ein!
    Regenwahrsch.
    30%
    Temperatur
    25° / 17°