Museen & Ausstellungen

    Schillers Gartenhaus

    Schillergäßchen 2, 07745 Jena

    Überblick

    In Schillers Gartenhaus kann man auch heute noch ein bedeutendes Stück Kulturgeschichte der Lichtstadt erleben. Doch nicht nur das Gartenhaus mit seinen drei Stockwerken, auch die nach historischen Vorlagen rekonstruierte Gartenanlage lädt zu Erkundungen ein. Der Dichter, Historiker und Philosoph lebte und wirkte hier zehn Jahre lang. Im Haus Schillergässchen 2 verbrachte er mit seiner Familie die Sommermonate von 1797-1799. Neben dem Wohnhaus können auch die Gartenzinne und das Küchenhäuschen besichtigt werden. In Haus und Garten schloss Schiller sein großes Drama “Wallenstein” ab, arbeitete an Teilen der Dramen “Maria Stuart” und “Die Jungfrau von Orleans” und an vielen Balladen. Im Garten steht sogar noch der alte, ovale Steintisch, an dem Schiller oft mit Goethe gesessen hat, um Gedanken auszutauschen. Noch heute trägt die Universität der Stadt Schillers Namen und erinnert an sein langjähriges Wirken in Jena.
    overview of the map
    Adresse
    07745 Jena, Schillergäßchen 2

    Aktivität gefunden bei:

    Erstellt am: 13.09.2016, Quelle: Saale-Unstrut Tourismus GmbH, Autor:in: keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    24°
    heiter
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    34° / 18°