Museen & Ausstellungen

    Besucherbergwerk "Grube Wohlfahrt"

    Aufbereitung II Nr. 1, 53940 Hellenthal-Rescheid

    Überblick

    Wer war schonmal tief unter der Erde? Möchte nach einem Schatz suchen oder aber auch den Stollen im Dunkeln nur mit einer Taschenlampe erkunden? Egal wie das Wetter draußen ist, unter der Erde ist es immer gleich.  Bei eigens auf Kinder abgestimmte Führungen können die Kids "Die Eifel von unten" erkunden auf informative oder aber auch mit spannenden Elementen.
    Dreimal täglich werden für Einzelbesucher geführte Touren durch das ehemalige Bleierz-Bergwerk angeboten.
    Sie beginnen im „Grubenhaus“, wo auch eine kleine, themenbezogene Ausstellung besichtigt werden kann. Über einen bequemen Treppenabgang gelangt man in den „Tiefen Stollen“, der mit einigen Seitenstollen auf etwa 800 Metern für Besucher erschlossen ist. Zu entdecken gibt es Spuren der Bergarbeit vom ausgehenden Mittelalter bis hin zum Bergbau des 19. Jh., in dem noch mit Schwarzpulver gesprengt wurde. Die Erzförderung erfolgte nach 1890 mit der ersten elektrischen Grubenbahn der Eifel! Über das Leben der Bergleute und die Erdgeschichte der Eifel gibt es Manches zu erfahren. eine Besonderheit sind die über 100 Jahre alten Zeichnungen an den Wänden im „Tiefen Stollen“.
    overview of the map
    Adresse
    53940 Hellenthal-Rescheid, Aufbereitung II Nr. 1

    Aktivität gefunden bei:

    Erstellt am: 07.09.2013, Quelle: Eifel Tourismus GmbH, Autor:in: keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    19°
    bedeckt
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    15%
    Temperatur
    27° / 16°