Rubrik auswählen
    Burgen & Schlösser

    Oelhafen´sches Schloss

    Eismannsberg, 90518 Altdorf bei Nürnberg

    Überblick

    Eines der größten Barockschlösser unserer Gegend liegt in der Ortsmitte von Eismannsberg. Der dreigeschossige Bau besteht aus übertünchten Tuffsteinquadern und überragt mit seinem gewaltigen Walmdach die umgebende Bebauung.  Es wurde durch Freiherrn Christoph Elias von Oelhafen im Jahre 1726 erbaut, diente als Wohn- und Verwaltungssitz sowie Gerichtsgebäude, später als Gaststätte und Postdienststelle. Seit 1860 in bürgerlichem Besitz. Vier Personen der Oelhafen-Familie sind in der Gruft unter der Kirche bestattet. Darunter der Schlosserbauer und einer seiner Söhne, der Generalfeldmarschall-Lieutentant Georg Christof von Oelhafen. Zuvor saßen in Eismannsberg die Herren von Raz (1339 - 1549), die das erste und zweite Schloss erbauten. Diese Gebäude existieren jedoch heute nicht mehr. Auf die Raz folgten die Adelsfamilien Eyb, Kaden, Wurmrauscher, Seckendorff, Pelkhofen und Pfeilstadt. Noch mehr Burgen, Schlösser und Herrensitze finden Sie unter www.herrensitze.com.
    overview of the map
    Adresse
    90518 Altdorf bei Nürnberg, Eismannsberg

    Aktivität gefunden bei:

    Erstellt am: 19.02.2020, Quelle: Nürnberger Land Tourismus, Autor:in: keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    21°
    stark bewölkt
    Heute regnet es – pack' lieber deinen Regenschirm ein!
    Regenwahrsch.
    10%
    Temperatur
    21° / 13°