Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Schloss Karlstein, Ruine Forstenberg

  • 10,0 km
  • 308 m
  • 3:00 h
  • 308 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
leicht
thumbnail - Karlsteinthumbnail - Stadelthumbnail - Schneitweg
Beschreibung
Burgen und Schlösser im Regental Auf herrlich ruhigen Waldwegen, manchmal von mäandernden Bächlein begleitet, erwandern wir drei ehemalige Burgen im Regental. Von Burg Stadel sehen wir noch Reste eines Turms, von Burg Forstenberg ist ein baufälliger Bergfried erhalten. Beide Burgen wurden bereits im 16. Jh. aufgegeben. Grund für den Niedergang war die Entstehung eines Hofmarksitzes auf Burg Karlstein. Eine Hofmark ist eine bayerische Form des Rittergutes, also eine Herrschaft mit niederer Gerichtsbarkeit. Burg Karlstein war einst im Besitz der in der Oberpfalz sehr mächtigen Grafen von...
Autor
Eva Krötz
Erstellt am
11.04.2017
Quelle
Rother Bergverlag
Kategorie
Wandern
Ort
Regenstauf

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich