Radtour Stechlin-Dollgow nach Fürstenberg/Havel

  • 18,9 km
  • 153 m
  • 1:25 h
  • 170 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - Fürstenberg/Havel von der B96 aus gesehenthumbnail - Findling in Güldenhofthumbnail - Zernikow Brücke und Mühle am Polzowkanal
Beschreibung
Deutschlands einzige Wasserstadt, Fürstenberg/Havel, ist ein beliebtes Ausflugsziel. Von Dollgow aus ist dieses Ziel auf asphaltierten Wegen und Straßen mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Die Tour führt von Dollgow in Richtung Norden durch Güldenhof, Zernikow, Zernikower Mühle, Burow, und Altglobsow nach Fürstenberg zum Stadtpark am herrlichen Schwedtsee. In Fürstenberg haben wir teilweise eine Streckenführung neben der B96 gewählt. Diese ist angenehmer und nicht so sehr dem fließendem Verkehr auf der stark befahrenen B96 ausgesetzt.
Autor
Walter Kirste
Erstellt am
13.07.2013
Quelle
LOOK&BOOK - Ruppiner Seenland
Kategorie
Radtouren
Ort
Stechlin

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich