Distelhäuser Bierwanderweg

  • 8,9 km
  • 192 m
  • 2:29 h
  • 198 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - Wo das Distelhäuser Bier herkommt, das zeigt der Distelhäuser Bierwanderweg.thumbnail - Kirche St. Markus in Distelhausenthumbnail - Startpunkt des Wanderweges an der Kirche in Distelhausen
Beschreibung
Wo kommt das gute Bier her? Der "Distelhäuser Bierwanderweg" zeigt's: Er macht den Wanderer mit der Landschaft bekannt, in der Gerste und Weizen für die Biere der Distelhäuser Brauerei wachsen und wo das Wasser dafür aus eigenen Brunnen geholt wird. Sogar einen kleinen Hopfengarten kann man sich ansehen. Die Wanderung endet  direkt vor der Brauerei, deren "Brauhaus" zur Einkehr und zum Probieren der Biersorten einlädt. Konzipiert wurde der Bierwanderweg aus Anlass des Jubiläums 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot.
Autor
Fränkische Nachrichten
Erstellt am
30.03.2016
Quelle
Fränkische Nachrichten Verlags-GmbH
Kategorie
Wandern
Ort
Tauberbischofsheim

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich