Durch den Panstorfer Forst nach Malchin

  • 21,7 km
  • 206 m
  • 5:26 h
  • 208 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - winterliche Mecklenburgische Schweizthumbnail - Wanderer am Teterower Hechtbrunnenthumbnail - Rast vor den Toren Malchins
Beschreibung
Die Tour führt von Teterow aus in östlicher Richtung in den Panstorfer Forst. Bereits am Stadtrand wird das Landschaftsbild bewegter. Durch Wiesen und Felder geht es nach Pampow und weiter Richtung Glasow. Auf einer Anhöhe kurz vor dem Ort ergibt sich ein atemberaubender Ausblick bis zum Malchiner See. Von Glasow aus geht es durch Wald und Wiesen weiter und bergab nach Wendischhagen. Nach dem Durchqueren des Malchiner Seebeckens wird die Topographie wieder anspruchsvoller. In Basedow Höhe sollte unbeding ein Stopp am Aussichtsturm eingeplant werden bevor es weiter Richtung "Hainholz" und...
Erstellt am
26.01.2011
Quelle
Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V.
Kategorie
Wandern
Ort
Teterow

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich