Blick über die atemberaubende Kreideküste
    WanderungMittel

    Hochuferweg Nationalpark Jasmund

    18546 Sassnitz
    12,47 km
    Strecke
    4:00 h
    Dauer
    371 m
    Anstieg
    354 m
    Abstieg

    Überblick

    Bei Trekkingfreunden besonders beliebt ist der Hochuferweg über die weißen Kreidefelsen von Rügen, die mit 118 Metern höchste Steilküste im südlichen Ostseeraum. Die Rügener Kreideküste ist sicherlich für viele Urlauber ein Highlight ihres Besuches auf der Insel. Die Wanderung ist mit ihren malerischen Ausblicken auf die Kreideküste und die Ostsee ein einmaliges Aktiverlebnis. Die Tour führt Wanderer parallel zur Kreideküste durch die prachtvollen Buchenwälder des UNESCO Weltnaturerbes im Nationalpark Jasmund und verbindet die beiden Ortschaften Sassnitz und Lohme. Auf dem Weg gibt es immer wieder die Möglichkeit über Treppen zum Kiesufer der Ostsee abzusteigen, oder an verschiedenen Punkten entlang des Hochuferweges eine Pause einzulegen und dabei die Aussicht auf die Kreidefelsen zu genießen. Wiederholt wurde der Hochuferweg auf Rügen unter die Top 10 der schönsten deutschen Wanderwege gewählt. 
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt118 m
    Tiefster Punkt7 m

    Eigenschaften

    Von A nach Baussichtsreichgeologische HighlightsHeilklimaEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlichFlora
    Beste Jahreszeit
    overview of the map
    Startpunkt
    18546 Sassnitz

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 27.07.2015, Quelle: Insel Rügen, Autor:in: Keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    19°
    sonnig
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    2%
    Temperatur
    22° / 15°