Rathaus und Marktplatz in Sontra
    RadtourLeicht

    E-Bike-Tipp: Von Eschwege nach Sontra und zurück über den Ringgau

    37269 Eschwege
    51,34 km
    Strecke
    3:55 h
    Dauer
    685 m
    Anstieg
    686 m
    Abstieg

    Überblick

    Die Tour beginnt an der Verleihstation Velo Mangold in Eschwege. Sie passieren die über 1.000 jährige Fachwerk- und Einkaufsstadt und vorbei am Segelflugplatz und dem Naturschutzgebiet Blaue Kuppe fahren Sie in die Gemeinde Wehretal. Der Hessische Fernradweg R5 begleitet Sie nur ein gutes Stück. Ihr Weg führt durch Hoheneiche, dessen Kirche einst Goethe bei einer kurzen Rast zeichnete, und Wichmannshausen in die Berg- und Hänselstadt Sontra. Die kleine Stadt hat ein sehenswertes Rathaus mit einem kleinen Bergbaumuseum, eine sehenswerte Kirche, schöne Fachwerkhäuser und ein Erlebnisfreibad. Zurück geht die Fahrt durch die Sontraer Ortsteile Weißenborn und Krauthausen (zurück auf dem R5) in den Ringgau. Über Breitau gelangen Sie nach Grandenborn, in dessen Zentrum der Dorfteich ruht. Dort finden Sie auch die Akkuwechselstation "Der Teichhof". Nächster Etappenort ist das Mühlendorf Röhrda. Kurz hinter Langenhain stoßen Sie wieder auf die Route, auf der Sie Eschwege verlassen hatten. Zurück in Eschwege und Meinhard sorgen Werratalsee oder Meinhardsee für eine verdiente Abkühlung.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt428 m
    Tiefster Punkt159 m

    Eigenschaften

    RundtourEinkehrmöglichkeit
    Beste Jahreszeit
    overview of the map
    Startpunkt
    37269 Eschwege

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 01.07.2010, Quelle: Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, Autor:in: Keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    17°
    wolkig
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    26° / 12°