Rubrik auswählen
    WanderungMittel

    Rheinsteig 20: Finale – Marktplatz Bonn

    53639 Königswinter
    11,94 km
    Strecke
    4:00 h
    Dauer
    178 m
    Anstieg
    258 m
    Abstieg

    Überblick

    Zunächst wandern wir durch die Wälder oberhalb der Randgemeinden von Bonn. Der unvermeidliche Geräuschpegel macht deutlich, dass wir uns der Rheinmetropole nähern. Nachdem wir Oberkassel kurz berührt haben, geht es nochmal in den wunderbaren Hochwald. Auf dem Felsenweg wandern wir letztmals entlang der Hangkante, bevor vom Foveaux Häuschen aus der Abstieg in die Stadt beginnt, die wir in Küdinghoven betreten. Nach gut 2/3 der Etappe haben wir ihn dann erreicht, den Rhein, und wer möchte, kann die Füße direkt im Fluss erfrischen. Bis zum Ziel wandern wir nun, immer direkt am Fluss, auf ehemaligen Treidelwegen, später entlang der Uferpromenade zur Kennedybrücke. Nach Querung des Rheins laufen wir erstmals flussaufwärts. Am Markplatz liegt dann, nach ca. 320 erlebnisreichen und großartigen Wanderkilometern, der vielleicht schönste Wanderweg Deutschlands hinter uns.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt186 m
    Tiefster Punkt47 m

    Eigenschaften

    Etappentouraussichtsreichgeologische HighlightsPremiumweg Deutsches WandersiegelEinkehrmöglichkeitkulturell / historisch
    Beste Jahreszeit
    overview of the map
    Startpunkt
    53639 Königswinter

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 06.05.2010, Quelle: Wandermagazin, Autor:in: Keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    23°
    Gewitter
    Heute gibt es ein Unwetter, pass' auf dich auf!
    Regenwahrsch.
    50%
    Temperatur
    24° / 16°