WanderungMittel

    Kurzer Wanderweg im Bürgstadter Wald (Nr. 5)

    63927 Bürgstadt
    4,77 km
    Strecke
    1:27 h
    Dauer
    185 m
    Anstieg
    177 m
    Abstieg

    Überblick

    Ein Fluss, ein Flüsschen, einige Seen, weite Waldgebiete, Wiesenflächen, Ackerland und Weinberge. So präsentiert sich die Natur um Bürgstadt, dass an der Mündung der Erf in den Main im südwesten Knick des Mainvierecks liegt. Die bewaldeten bergzüge des Odenwalds auf der einen und die ebenso waldreichen Höhen des Spessarts auf der anderen Mainseite bergen ein Netz von nahezu 60 Kilometern ausgebauter Wanderwege. Einige überregionale Routen führen zusätzlich durch das Gebiet. Den Ausflugstouren sind Richtung und Dauer somit keine Grenzen gesetzt. Es ist ein Erlebnis ganz eigener Art, beispielsweise im frühen Herbs durch sattgrüne Weinbergshänge zu wandern.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt364 m
    Tiefster Punkt212 m

    Eigenschaften

    RundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlichkulturell / historisch
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Feb
    Okt
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    63927 Bürgstadt

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 20.04.2010, Quelle: Churfranken, Autor:in: Churfranken e.V.

    Das aktuelle Wetter

    20°
    stark bewölkt
    Heute regnet es – pack' lieber deinen Regenschirm ein!
    Regenwahrsch.
    10%
    Temperatur
    28° / 18°