RadtourLeicht

    Mühlentour

    59929 Brilon
    21,06 km
    Strecke
    1:25 h
    Dauer
    304 m
    Anstieg
    304 m
    Abstieg

    Überblick

    Vom Kreishauspark in Brilon führt uns die Strecke kurz durch den Stadtkern der alten Hansestadt. Wir lassen die Stadt hinter uns und durchfahren das Naturschutzgebiet Hexenstein. Die Seeschultenmühle, eine von fünf ehemaligen Aamühlen im Aatal wird passiert. Das Tal lädt zu einer kurzen Pause ein. Die Aa ist ein kleiner (7,4 km langer) Fluss, der in Altenbüren entspringt und als Zufluss in die Möhne mündet. 
    Von nun an geht es in schöner und welliger Landschaft durchs Escherfeld. Weiter führt die Strecke am Feldberg vorbei zu den Bachschwinden. Hier verschwinden Bäche in der Erde. Für dieses besondere Phänomenen ist die Kalklandschaft der Briloner Hochfläche verantwortlich.
    Nach dem Segelflugplatz folgt die einzige schwere Bergpassage, danach können wir gemütlich in Brilon einrollen. Dabei genießen wir den Blick auf die Stadt und die umgebende Landschaft. In Brilon gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt508 m
    Tiefster Punkt390 m

    Eigenschaften

    geologische HighlightsFlora
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Feb
    Mär
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    59929 Brilon

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 10.06.2011, Quelle: Sauerland-Tourismus e.V. , Autor:in: Keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    20°
    wolkig
    Das Wetter hält sich heute bedeckt, wir wünschen dir trotzdem gute Laune!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    21° / 14°