Panorama Stadt Saalfeld
    KanuLeicht

    Saale - Wasserwandern von Kaulsdorf bis Saalfeld - Etappe 5

    07338 Kaulsdorf
    12,57 km
    Strecke
    5:00 h
    Dauer
    0 m
    Anstieg
    23 m
    Abstieg

    Überblick

    Der  fünfte  Streckenabschnitt  ab  Saalfeld  ist  für  Kulturliebende  besonders  interes­sant. Ab hier ist der Saaleradweg fortan familienfreundlich. Die Tour führt Sie zunächst nach Rudolstadt. Hoch über der historischen Altstadt thront majestätisch das Residenz-schloss Heidecksburg. Hier können Sie sich von der »Rococo en miniature« – einer phantastischen Miniaturenwelt im Stile des Rococo – verzaubern lassen. Oder Sie be­suchen das Schillerhaus, die Erstbegegnungsstätte von Goethe und Schiller.
    Von Rudolstadt führt Sie der Weg direkt vorbei an der Weißenburg – hier bietet sich eine kurz Rast bei imposanten Blicken über das Saaletal an – bevor Sie als nächstes Ziel  den  traditionellen  Flößerort  Uhlstädt  mit  seinem  Flößereimuseum  erreichen.  Weiter über Freienorla, wo die Orla in die Saale mündet, liegt hoch über dem Saaletal die Kemenate von Orlamünde. Später sehen Sie schon die »Königin des Saaletals« – die Leuchtenburg – oben über den Hängen thronen. Entdecken Sie hier die faszinie­renden sieben »Porzellanwelten«. Auch die histo rische Altstadt von Kahla und das Porzellanwerk mit Werksverkauf sind eine Besichtigung wert.
    Nur wenige Kilometer weiter entdecken Sie die lebendige Universitäts­ und Lichtstadt Jena – eingebettet in südländisch anmutende Muschelkalkhänge – seit jeher ein beliebtes Ziel für kulturhistorisch und botanisch Interessierte. Entdecken Sie hier u. a. das dienstälteste Planetarium der Welt, bevor Sie den Abend in der malerischen Kneipenmeile in der Wagnergasse ausklingen lassen.
     
    Verlauf der Tour:
    • Kaulsdorf - Eichicht (offizielle Ein- und Ausstiegsstelle)
    • Kaulsdorf Loquitzmündung (Rastplatz)
    • Fischersdorf (Rastplatz)
    • Reschwitz Wehr (Umtragen)
    • Reschwitz Kulturscheune (offizielle Ein- und Ausstiegsstelle/ Rastplatz)
    • Obernitz Wehr (Umtragen/ Rastplatz)
    • Teilewehr (Umtragen/ Rastplatz)  Bootsgasse nicht befahrbar!
    • Zeisswehr (Umtragem/ Rastplatz)  Bootsgasse nicht befahrbar!
    • Göritzmühlenwehr (Umtragen, Rastplatz) Sohlrampe nicht befahrbar!
     
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt232 m
    Tiefster Punkt209 m

    Eigenschaften

    Etappentour
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    07338 Kaulsdorf

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 20.04.2016, Quelle: Thüringer Wald, Autor:in: Katharina Buchner

    Das aktuelle Wetter

    17°
    heiter
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    27° / 13°