RadtourLeicht

    Leine-Heide-Radweg Etappe 4 von Hannover nach Schwarmstedt

    30159 Hannover
    78,15 km
    Strecke
    5:15 h
    Dauer
    34 m
    Anstieg
    72 m
    Abstieg

    Überblick

    Weiter geht es in nordwestlicher Richtung entlang der Leine bis nach Neustadt am Rübenberge. Die schöne Fußgängerzone mit netten Cafés lockt zu einer Pause. Die St. Osdag- Kirche und auch das Kloster Mariensee laden Sie zu einem Ausflug in die Ver­gan­genheit ein, mit mittelalterlichen Wandmalereien und der strengen Architektur des Kreuzganges.
    Im Weserrenaissance- Schloss Landestrost haben sich mehrere Einrichtungen nieder­gelassen. Beispielsweise richtete sich die Sektkellerei Duprés bereits im Jahr 1888 in den Kellergewölben ein, die hier auch heute noch Sekt herstellt.
    Umgeben ist das Schloss von dem historischen Amtsgarten und der Leutnantwiese. Als attraktives Ensemble ist das Schloss mit seinem Garten Teil der Gartenregion Hannover und bietet mit dem großen Festsaal einen besonderen Rahmen für zahl­rei­che Veranstaltungen mit ausgewählten Künstlern.
    Hinter Neustadt beginnt der Naturpark Steinhuder Meer. Die landschaftliche Vielfalt der Steinhuder Meer- Region und besonders die magische Anziehungskraft des Wassers, verbunden mit dem Anreiz der freien Bademöglichkeit, dem Bootfahren, Segeln und Surfen sowie dem Wandern und Radfahren, haben sie zu einem Erho­lungs­raum von überregionaler Bedeutung werden lassen. Außerdem gilt das Stein­huder Meer als Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung. Es bietet Lebensraum für seltene Pflanzen- und Tierarten und dient als Brut- und Rastplatz für viele Wat- und Wasservögel.
    Im weiteren Verlauf kommen Sie zunächst in der Nähe vom Anfang des 13. Jahr­hun­derts gegründeten Kloster Mariensee und an der romanischen Kirche St. Osdag in Neustadt- Mandelsloh vorbei und erreichen danach die von Wiesen, Wald und Mooren geprägten Flusslandschaft des Aller- Leine- Tals.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt55 m
    Tiefster Punkt20 m

    Eigenschaften

    EtappentouraussichtsreichGeheimtippEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlich
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    30159 Hannover

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 19.08.2020, Quelle: Eichsfeld – Hainich, Autor:in: HVE Eichsfeld Touristik e.V.

    Das aktuelle Wetter

    23°
    heiter
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    24° / 17°