Burgruine Hohengundelfingen - Blick ins Lautertal
    WanderungMittel

    HOCHGEHBERGE - Tour »hochgehswiggert« - Premiumwanderweg Hohengundelfingen-Burg Derneck

    72534 Münsingen
    6,21 km
    Strecke
    2:30 h
    Dauer
    211 m
    Anstieg
    211 m
    Abstieg

    Überblick

    Wer denkt »Swigger« sei das Jugendwort des Jahres ist auf dem Holzweg. Swigger war der Vorname des IV. Herrschers von Gundelfingen aus dem 12. Jahrhundert. Auf seinen Spuren wandert man auf dem »hochgehswiggert«  zwischen Burg Derneck und der Burgruine Hohengundelfingen rund um, in und über dem Naherholungsgebiet »Großes Lautertal«.
    Hochgehen und runterschauen ist auch das herausragende Merkmal dieser Tour – über Wacholderheiden wandern und den von stattlichen Buchen gesäumten Weg auf sich wirken lassen, im Heiligental in sich gehen und im Ratzental einfach mal »ratzen« und dabei die innere Ruhe finden. Liegewiesen, zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und Grillstellen entlang des »hochgehswiggert« bieten jede Menge Optionen aus der Wanderung ein Erlebnis der ganz besonderen Art zu machen.
    Auch wer es etwas alpiner mag, muss nicht extra ins Hochgebirge fahren. Der alpine Pfad hoch zur Burgruine Hohengundelfingen steht mit seinen Serpentinen den Wegen im 100 km entfernten Gebirge in nichts nach.
     
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt744 m
    Tiefster Punkt590 m

    Eigenschaften

    aussichtsreichPremiumweg Deutsches WandersiegelRundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlichkulturell / historischFlora
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Feb
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    72534 Münsingen

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 26.07.2018, Quelle: Geschäftsstelle hochgehberge, Autor:in: Keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    19°
    heiter
    Heute gibt es ein Unwetter, pass' auf dich auf!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    26° / 19°