Rubrik auswählen
    Reichenbach im Vogtland - Stadtmauer
    StadtrundgangLeicht

    Kulturweg der Vögte: Stadtrundgang Reichenbach

    08468 Reichenbach im Vogtland
    0,97 km
    Strecke
    0:17 h
    Dauer
    27 m
    Anstieg
    28 m
    Abstieg

    Überblick

    Dieser städtische Kulturweg beginnt am Markt und führt zunächst zum Sebastian-Bach-Platz, wo ein Teil der restlichen Stadtmauer besichtigt werden kann.
    Danach gelangen wir über die Johannisgasse zum heutigen Neuberin-Museum, dem einstigen Amtssitz der Vögte. Hier wird in einer Ausstellung auch die Stadtgeschichte anschaulich vermittelt. Der Museumskeller Reichenbach in den Kellergewölben des Museums ist ein über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Restaurant.
    Anschließend kommen wir am Archidiakonat vorbei, welches einst die Wohnung des Archidiakones (Vorsteher eines Kirchensprengels im Mittelalter) beherbergte. Der Rundgang führt nun zur Stadtkirche St. Peter und Paul. Die erste urkundliche Erwähnung der Pfarrkirche stammt aus dem Jahr 1225. Sie war einmal die Mutterkirche der Herrschaft Mylau. Um 1260 wurde das Reichenbacher Patronat von den Vögten von Plauen dem Deutschen Orden übertragen. Die nach dem Stadtbrand von 1720 wieder aufgebaute Kirche besitzt eine Orgel aus dem 18. Jahrhundert, die auf den sächsischen Orgelbaumeister Silbermann zurückgeht.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt374 m
    Tiefster Punkt346 m

    Eigenschaften

    RundtourEinkehrmöglichkeitkulturell / historisch
    Beste Jahreszeit
    overview of the map
    Startpunkt
    08468 Reichenbach im Vogtland

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 10.07.2019, Quelle: Vogtland - Sinfonie der Natur, Autor:in: Keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    26°
    stark bewölkt
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    10%
    Temperatur
    28° / 14°

    Weitere interessante Themen