Bautzens Altstadt mit Michaeliskirche und Alter Wasserkunst
    RadtourMittel

    Radeltour 4 - die "itz/-schütz"-Tour

    Bautzen
    18,67 km
    Strecke
    1:18 h
    Dauer
    90 m
    Anstieg
    72 m
    Abstieg

    Überblick

    Auf dieser Tour erfährt man ein gutes Stück Geschichte Bautzens und der Oberlausitz. Vom Schützenplatz, entlang Am Stadtwall, wo noch ein gutes Stück der Äußeren Stadtmauer zu sehen ist, geht es nordöstlicher Richtung auf den Schafberg, mit dessen Besuch die Tour sich erweitern lässt (Napoleondenkmal und prähistorische Gräberstätte - Denkmal Hügelgrab), weiter nach Niederkaina und Kreckwitz gelangt man zu zwei Denkmälern für 1813, als hier Einheiten von Napoleons Marschal Ney auf Blüchers Preußen losgingen und so glatt vergaßen, dass sie die Einkesselung der Verbündeten vollenden sollten.
    Vorbei am seit den 1930er Jahren bestehenden Flugplatz geht es nach Baschütz, Zieschütz und Jenkwitz, wo ein Abstecher auf den Monarchenhügel mit Denkmal lohnt. Hier beobachteten Preußens König und Rußlands Zar die Napoleontruppen und vielleicht auch "ihn" höchstselbst auf dem Schafberg gegenüber. Nach Rabitz auf dem "Findlingsweg" zum  idyllisch gelegenen Naturpark mit Gaststätte und der nahen Sternwarte geht es irgendwann weiter, vorbei an Deutschlands einziger komplett erhaltenen Husarenkaserne zurück in die Stadt.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt221 m
    Tiefster Punkt158 m

    Eigenschaften

    aussichtsreichgeologische HighlightsRundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlichkulturell / historischFlora
    Beste Jahreszeit
    overview of the map
    Startpunkt
    Bautzen

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 05.09.2019, Quelle: oberlausitz., Autor:in: Jens-Michael Bierke

    Das aktuelle Wetter

    24°
    sonnig
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    2%
    Temperatur
    29° / 14°