RadtourLeicht

    Moers - Rundtour "Spurensuche"

    47441 Moers
    19,78 km
    Strecke
    1:20 h
    Dauer
    95 m
    Anstieg
    95 m
    Abstieg

    Überblick

    Der Weg führt in der ersten Etappe über Moers-Asberg und Schwafheim weiter an den Rhein. Von dort geht es über die Duisburger Stadtteile Asterlagen und Winkelhausen zurück nach Asberg. Hier gründeten vor rund 2000 Jahren die Römer ein Militärlager. In dieser Zeit bildete der Rhein die Grenze zwischen dem Römischen Reich im Westen und den freien germanischen Stämmen im Osten. Um diese Grenze zu bewachen, errichteten die Römer 16. v. Chr. an einem Altarm des Rheins ein Kastell, das etwa 100 Jahre Bestand hatte: Asciburgium. Zum Lager gehörten ein Dorf, ein Hafen und Gräberfelder. Die Geschichtsstation Nr. 31 auf der Winkelhauser Straße informiert über das Kastell Asciburgium und die archäologischen Funde.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt48 m
    Tiefster Punkt22 m

    Eigenschaften

    RundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlichkulturell / historisch
    Beste Jahreszeit
    overview of the map
    Startpunkt
    47441 Moers

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 18.11.2019, Quelle: Niederrhein Tourismus GmbH, Autor:in: Jens Heidenreich

    Das aktuelle Wetter

    27°
    wolkig
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    28° / 15°