Rubrik auswählen
    Klosterseeniederung
    E-BikeSchwer

    Störtebeker Tour

    23746 Kellenhusen/Ostsee
    59,16 km
    Strecke
    4:05 h
    Dauer
    102 m
    Anstieg
    99 m
    Abstieg

    Überblick

    Nach hartem Kampf wurde Störtebeker mit 72 Piraten gefangen genommen. Die Hinrichtung fand auf dem Grasbrook statt, und alle gingen im besten Gewand sehr mannhaft hinter den Trommlern zum Schaffott, so dass sie vor allem von den Frauen und Mädchen betrauert wurden. Gemäß seiner letzten Bitte soll Störtebeker als erster geköpft worden sein. Es sollten alle Mitgefangenen freigelassen werden, an denen er noch ohne Kopf vorbeikommt. Dieser Bitte wurde stattgegeben. Als er aber kopflos bereits am 12 Seeräuber vorbeigekommen war, stellte ihm der Scharfrichter ein Bein, so dass Störtebeker taumelte und hinfiel. Es sind dann doch alle geköpft worden.o    Nicht lange danach wurde auch Gödeke Michel, Störtebekers Komplize, mit 80 Piraten gefangen genommen worden sein. Auch diese wurden alle hingerichtet. Nachdem der Scharfrichter alle 81 geköpft hatte, fragte ein Ratsmitglied teilnahmsvoll, ob es denn sehr anstrengend gewesen sei. Darauf antwortete der Henker trotzig und grimmig, ihm sei nie wohler gewesen, und er sei noch frisch genug, um den ganzen Hamburger Rat ebenfalls zu köpfen. Daraufhin entsetzte sich der Rat so sehr, dass der Henker fristlos entlassen wurde.-    In fast allen Burgen Schatz von Störtebeker:-    Bei Putlos (heute Truppenübungsplatz) hatte Störtebeker auch einen Unterschlupf. Dort hatte er unterirdische Gänge angelegt und seine Schätze verborgen. Durch diese Gänge konnten die Piraten vom Gut bis zur Ostsee gelangen. Wahrscheinlich trafen sie dort gelegentlich auf das vorhin erwähnte schlafende Heer, das dort ja auch ruhen soll.-    Wir als aufgeklärte Neustädter glauben nicht an einen Schatz von Störtebeker in der Neustädter Burg, denn:-    Nachdem Störtebeker gefasst und hingerichtet worden war, suchten die Hamburger vergeblich auf seinen Schiffen nach den geraubten Schätzen. Da man nichts fand, verkaufte man die Schiffe an einen Zimmermann. Als der gerade die Säge ansetzen wollte, traf er auf etwas Hartes und stellte fest, dass es sich dabei um Gold handelte. Nachdem er den Magistrat davon in Kenntnis gesetzt hatte, fand man den einen Mast mit reinem Gold, den zweiten mit Silber und einen weiteren mit Kupfer gefüllt. Auch die restlichen Balken waren ausgehöhlt. Der Zimmermann erhielt eine stattliche Belohnung, und aus dem Rest des Goldes fertigte man eine Goldkrone an, die an den Turm der Katharinenkirche gehängt wurde.-    Dennoch war die Burg nachgewiesenermaßen ein Piratenunterschlupf:o    Gerlavo    Beschwerde Lübecker Bürger-    So ist auch das Ende der Burg den Seeräubern zu verdanken:o    Auf der Insel im Neustädter Binnenwasser, die jetzt noch Burg genannt wird, hatte der Seeräuber Klaus Störtebeker in den alten Burgruinen Unterschlupf gefunden. Eines Tages ging er wie in Ritter gekleidet am Strand zur Steilküste, um nach Schiffen Ausschau zu halten. Dabei traf er ein hübsches Bauernmädchen, das ihrem Vater das Essen zur Wiese bringen sollte. Störtebeker fand sie so unwiderstehlich, dass er ihr eine goldene Kette versprach, die noch schöner sei als von der Herrin auf Sierhagen. Als sie sie weigerte, entführte er sie spontan. Als nun abends das Mädchen nicht nach Hause kam, wurden die Eltern traurig, und die Mutter starb bald aus Gram. 10 Jahre lang blieb die Frau auf der Burg, bis Störtebeker in Hamburg hingerichtet wurde. Als sie davon erfuhr, ging sie mit den mittlerweile 7 Kindern nach Hause zurück und berichtete von ihrem Schicksal. Daraufhin wurden die Merkendorfer so wütend, dass sie die Burg bis auf die Grundmauern zerstörten. Deshalb ist heute nichts weiter übrig als der Name “Burg”.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt56 m
    Tiefster Punkt-2 m

    Eigenschaften

    RundtourEinkehrmöglichkeitkulturell / historisch
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Feb
    Mär
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    23746 Kellenhusen/Ostsee

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 24.03.2020, Quelle: OstseeFerienLand, Autor:in: Petra Rathje

    Das aktuelle Wetter

    18°
    heiter
    Heute wird es windig, pass auf dich auf!
    Unwetterwarnung
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    21° / 15°