Rubrik auswählen
    WanderungLeicht

    Nachtigallenweg

    99820 Hörselberg-Hainich
    2,49 km
    Strecke
    0:40 h
    Dauer
    50 m
    Anstieg
    50 m
    Abstieg

    Überblick

    Der Nachtigallenweg verläuft über die Schaf- und Ziegenweide auf dem Kindel, im südlichen Teil des Nationalparks Hainich. Das Offenland ist mit Hecken und Gebüschgruppen abwechslungsreich strukturiert. Insbesondere Ornithologen werden hier des Entdeckens nicht müde werden. Er ist in einer Stunde ohne Mühe zu erwandern, jedoch lädt er an verschiedenen Punkten auch zu längerem Verweilen ein. Zwei Höhepunkte (im wahrsten Wortsinn) hat der Nachtigallenweg zu bieten: des Aussichtsturm Wilde Weide und die Aussichtskanzel am Silbersee.
    Auf den umliegenden Flächen werden im Rahmen des eurpaweiten Schutzgebietsnetzes NATURA 2000 wertvolle Lebensräume (bspw. Naturnaher Kalktrockenrasen) und ihre seltenen Bewohner geschützt. Hier leben beispielsweise der stark gefährdete Goldene Scheckenfalter, die vom Aussterben bedrohte Gelbbauchunke und selten gewordene Vogelarten wie Feldlerche, Grauammer oder Neuntöter. 
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt330 m
    Tiefster Punkt279 m

    Eigenschaften

    aussichtsreichFaunaRundtourfamilienfreundlich
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    99820 Hörselberg-Hainich

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 17.02.2021, Quelle: Nationalpark Hainich, Autor:in: Cornelia Otto-Albers

    Das aktuelle Wetter

    16°
    wolkig
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    25° / 14°

    Weitere interessante Themen