Rubrik auswählen
    Haineck bei Nazza
    RadtourMittel

    Haineck-Radweg

    99826 Amt Creuzburg
    10,48 km
    Strecke
    0:50 h
    Dauer
    156 m
    Anstieg
    0 m
    Abstieg

    Überblick

    Der Haineck-Radweg ist ein etwa 11 km langer Radweg. Er führt im Tal des Lämpertsbaches von der Grundmühle bei Ebenshausen über Nazza bis zum Hallungener Schwimmbad Ritzenhausen.
    Sehenswürdigkeiten wie die Burgruine Haineck und die Fachwerkhäuser in Hallungen säumen den Haineck-Radweg. Von der Ruine bietet sich ein traumhafter Ausblick über den Hainich. Mit nur wenigen Steigungen erreichen Radfahrer das idyllische Dorf Hallungen. Am Ortsausgang lockt das Freibad am Fuße der bewaldeten Hainich-Hänge. Nach kurvenreicher Fahrt landet man in Heyerode, dem Eingangstor in das Eichsfeld. Hier gibt es Anschluss an die Unstrut-Werra-Radroute, die Mühlhausen mit Treffurt verbindet.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt339 m
    Tiefster Punkt183 m

    Eigenschaften

    Von A nach BaussichtsreichEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlichkulturell / historisch
    Beste Jahreszeit
    Jan
    Feb
    Nov
    Dez
    overview of the map
    Startpunkt
    99826 Amt Creuzburg

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 11.03.2021, Quelle: Eichsfeld – Hainich, Autor:in: Carolin Stelley

    Das aktuelle Wetter

    16°
    wolkig
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    25° / 14°