Bio-Börde-Tour

  • 48,9 km
  • 230 m
  • 3:23 h
  • 230 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
leicht
thumbnail - Südansicht der Hansestadt Warburgthumbnail - Radfahrer an der Diemelthumbnail - Radfahrer auf der Biotour
Beschreibung
Die Biotour durch die Börde: Auf gut ausgebauten Radwegen und wenig befahrenen Landstraßen und asphaltierten Feldwegen geht es durch das Warburger Land. Startpunkt ist die Warburger Altstadt, über den R 51 fahren wir durch die  Börde an Gut Alfredshöhe vorbei nach Eissen, weiter geht es nach Borgentreich. Über Daseburg folgen wir dem Radweg zum Desenberg, weiter über den Diemelradweg.
Autor
Claus Chalas
Erstellt am
09.01.2017
Quelle
Warburg-Touristik e.V.
Kategorie
Radtouren
Ort
Warburg

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich