Kalkklippen der Graburg

  • 10,0 km
  • 387 m
  • 3:00 h
  • 387 m
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit
mittel
thumbnail - Weißenbornthumbnail - Weißenbornthumbnail - Erikahüttethumbnail - Rabenkuppe
Beschreibung
Zur höchsten Erhebung des RinggausDie gewaltige, durch das Netratal geteilte Muschelkalk-Scholle des Ringgaus steht wie eine Festung über den Talgründen, gestützt von steilen Wänden und vorspringenden Ecktürmen. Diese raue Landschaft mit den Plateaus von Garburg, Heldrastein und Boyneburg blickt auf eine uralte Tradition zurück. Ritter, Grafen und Kaiser ließen wehrhafte Burgen auf den Kalkspornen des Ringgaus bauen. Besonders die Boyneburg zog als Reichsburg Kaiser und Könige an. Höchste Erhebung des Ringgaus ist die Graburg (515 m) mit ihren beiden Felskernen Schäferburg und Rabenkuppe....
Autor
Ulrich Tubbesing
Erstellt am
11.04.2017
Quelle
Rother Bergverlag
Kategorie
Wandern
Ort
Weißenborn b. Eschwege

Draußen unterwegs: Weitere Ideen für dich